DieMachtDerDüfte

Gerüche beeinflussen unser ganzes Leben. Sie bestimmen unsere Partnerwahl, stärken Selbstvertrauen und Wohlbefinden.

... eine Rose ohne Duft ist nicht weniger schön aber sie ist weniger anziehend und je markanter der Duft ist, umso sicherer werden Sie sich an sie erinnern...

Rosen sprechen wie keine andere Pflanze die Sinne der Menschen an. Ihr Duft betört, die Blüten bezaubern durch ihre Form und Farbe, deshalb werden sie in jedem Garten gepflanzt, sei er noch so klein.

HeilpflanzeRose

die Rose in der Hausapotheke

Die Heilkräfte der Rose sind vielfältig, so wirkt sie entzündungshemmend, fiebersenkend, herzstärkend, aufhellend und harmonisiert die Nerven.

 

Rosenduft in der Aroma-Therapie:

* bei Kummer, Enttäuschung, Liebeskummer, Traurigkeit

* bei allen emotionalen Störungen

* körperliche und geistige Müdigkeit, Burn-Out Problemen

* bei permanenten Stress

DieBlumenspracheDerRose

 

Will man den Beschenkten ein "Ja" signalisieren, berührt man die Blüten der geschenkten Blumen mit den Lippen.

 

 

 

Begeisterung, ich stehe in Flammen
Ausgleich suchend, regenerierend Extravagant, Freiheit Du hast mein Herz gewonnen Reinheit, Unschuld, platonische Liebe Ich verzeihe dir, aber auch Freude und Dankbarkeit ich bewundere dich
Schönheit, du sollst dir Zeit lassen

Webdesign by Visual Art Designory

Petra Rothütl

Murecker Straße 31/1- 8472 Straß in der Steiermark

+43 664 / 3923149

office@rosengenuss.at

Datenschutz